Wein des Monats September: Eine gute Zeit 2018

Der Wein Eine gute Zeit erfährt mit dem Jahrgang 2018 die zweite Auflage. Wir haben nicht nur an der Cuvée etwas "geschraubt", sondern auch am Verschluss. Die Entscheidung gegen den klassischen Korken ist uns nicht leicht gefallen, jedoch haben uns vermehrtes Kundenfeedback und die mangelnde Qualität des doch sehr teuren Rohstoffes dazu gebracht auf Schraubverschluss umzustellen. 

Natürlich war bei der Weinherstellung wieder oberstes Ziel einen Weißwein zu kreieren, der Spaß macht, unkompliziert ist, ohne dabei langweilig zu sein und dazu so leicht, dass man gerne auch noch ein zweites und drittes Glas trinken möchte. Im Gegensatz zum Vorgänger haben wir in dieser Neuauflage auf die Rebsorte Müller-Thurgau verzichtet. So perfekt und filigran diese Weine 2018 sortenrein auch gelungen sind, in die Cuvée wollte die Rebsorte diesmal nicht so recht passen. Deshalb haben wir uns 2018 für eine neue Zusammensetzung des Weines entschlossen! Das Ergebnis kann sich sehen lassen: eine Cuvée aus Riesling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.

So kommt "der Neue", der erst seit kurzem in der Flasche ist, extrem frisch daher. Fruchtig, würzig-blumig, leicht und fein mit einer ausgeglichenen Säure bringt auch der 18er unglaublich viel Spaß ins Glas!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0