Pflanzenschutz im Weinberg

Im Weinberg ist momentan so einiges los. Alles sprießt und gedeiht, summt und brummt. Wir beobachten ein lehrbuchreifes Wachstum des neuen Jahrgangs 2021. Es ist doch jedes Jahr aufs Neue wunderbar zu beobachten, wie der Frühling die Natur zum Leben erweckt.

Die Arbeiten der letzten Wochen im Weinberg standen vor allem unter dem großen Thema Pflanzenschutz. Wir haben in unseren Weinbergen zur natürlichen Schädlingsbekämpfung Duftampullen, so genannte Pheromonfallen, angebracht. Ziel hierbei ist es, auf natürliche Weise den für unsere Reben schädlichen Traubenwickler von den Pflanzen fernzuhalten. Wie genau das funktioniert, erfahren Sie hier. Nur so viel sei verraten: Echt verwirrend das Ganze!