Brennertage „Die Mosel brennt“ am 22. und 23. Oktober 2022

Neben dem Weinbau prägt auch die Brennerkunst seit mehreren Jahrhunderten die Kulturlandschaft der Moselregion. Das Destillieren ist ein traditionelles Kulturgut der Region, das es zu erhalten gilt.

Seit 1833 ist auch unsere Familie im Besitz eines Brennrechts. In der Brennerei verarbeiten wir im Sinne des nachhaltigen Arbeitens die Nebenprodukte der Weinbereitung – Trester und Weinhefe – zu Destillaten. Darüber hinaus landen nach kontrollierter Maischegärung auch regionale Obstsorten im Brennkessel.

Im Rahmen der Veranstaltung Die Mosel brennt öffnen wir am 22. und 23. Oktober jeweils von 14 bis 17 Uhr die Türen unserer Brennerei und freuen uns auf Ihren Besuch! 

Melden Sie sich gerne vorab per Email (info@schneiders-moritz.de) oder telefonisch (02672/93660) an.