Liebe Weinfreunde,

das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und wir lassen die letzten Monate noch einmal Revue passieren. Ein aufreibendes Jahr im Weinberg liegt hinter uns: Der kühle Frühling hat die Vegetation erst spät zünden lassen. Dann ging auf einmal alles ganz schnell und viele Arbeitsschritte mussten fast zeitgleich erledigt werden: Laub- und Bodenarbeiten, Pflanzenschutz, Heften und und und… Im Sommer zog die Natur dann wieder die Bremse. Die Hitze, die wir aus den letzten drei Jahren gewohnt waren, blieb dieses Jahr aus. Der Reifeprozess der Trauben zog sich entsprechend in die Länge. Fast schon ungeduldig starteten wir so spät wie lange nicht in die Lese und mussten auch in fast jedem Weinberg mehrmals ran: Vorselektion, erste Lese, zweite Lese… Die Natur hat uns dieses Jahr gezwungen die Extrameile zu laufen. Doch der Mehraufwand im Wingert hat sich wirklich gelohnt. So liegen nun unsere Weine des Jahrgangs 2021 wohl duftend und vielversprechend im Keller. Wir gönnen ihnen noch ein wenig Ruhe bevor es für die ersten Weine Anfang des neuen Jahres in die Flasche geht.

Zum Jahresende konnten wir uns schließlich über zahlreiche sehr gute Bewertungen von renommierten Weinführern freuen! Angefangen von der tollen Beschreibung und Kritik unserer Weine im Gault&Millau Weinguide, in dem wir zum ersten Mal empfohlen werden, über die tollen Texte über unsere Kollektion in DER FEINSCHMECKER (Die besten Weingüter in Deutschland 2022) und Eichelmann, bis hin zu unserer ersten Falstaff- (3. Platz Steillagen Trophy) und Lagencup-Wertung (Rosenberg-Vertikale zwei Mal 91, ein Mal 90 Punkte). Wir sind mächtig stolz! Hier finden Sie mehr Infos zu den einzelnen Bewertungen ⭐️

Falls Sie für die Festtage noch auf der Suche nach der passenden Weinbegleitung sind, möchten wir Ihnen unser Festtagspaket zum Vorteilspreis von 75 Euro empfehlen. Hierin sind sechs Highlights unseres Sortiments enthalten:

Riesling Winzersekt Trocken 2018 

Riesling Winzersekt Brut 2019 

Riesling Halbtrocken Klottener Brauneberg 2018

Riesling Trocken Pommerner Rosenberg 2019 (91+ Punkte Falstaff, 91 Punkte Lagencup)

Gewürztraminer Auslese feinherb Pommerner Sonnenuhr 2020 (90 Punkte Falstaff)

Riesling Auslese Klottener Brauneberg 2019 (93+ Punkte Falstaff, Steillagen Trophy 2021 3. Platz, vier Trauben Gaul&Millau)

Das Jahr lassen wir nun wieder online ausklingen. Unsere Onlineweinproben finden weiterhin wie gewohnt freitags mit unterschiedlichen Themenpaketen statt (an den Feiertagen setzen wir aus). Termine und Pakete für den Jahresbeginn 2022 finden Sie in Kürze in unserem Onlineshop. Für den Fall, dass Sie ein privates Online-Wein-Erlebnis organisieren möchten, stehen wir natürlich jederzeit für Infos und Terminabsprachen zur Verfügung. Ob private Runden mit Freunden und/oder Familie oder im geschäftlichen Rahmen mit Mitarbeitern oder Kunden - wir organisieren Ihr Event nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorstellungen. Hier können Sie sofort Kontakt mit uns aufnehmen.

 

Wir wünschen Ihnen nun eine besinnliche Weihnachtszeit - hoffentlich gesund und im Kreise Ihrer Lieben! Kommen Sie gut und wohl auf ins Jahr 2022! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Neuen Jahr! 

Herzliche Grüße von der Mosel sendet Ihnen Ihre

Winzerfamilie Moritz

Wein des Monats: Riesling Auslese Klottener Brauneberg 2019

Wir freuen uns sehr über die tollen Bewertungen unserer Weine von Falstaff und Eichelmann. Unsere Riesling Auslese aus dem Klottener Brauneberg Jahrgang 2019 hat besonders gut abgeschnitten und bei der Falstaff Steillagen Trophy mit 93+ Punkten den 3. Platz in der Kategorie fruchtsüß erreicht  👏🏽💥🍾🥳 

Riesling Auslese 2019 Klottener Brauneberg

Riesling Auslese

edelsüß

Lage: Klottener Brauneberg

Jahrgang 2019

ausgebaut in Edelstahl

Aromen: Honig, reife Aprikose, Pfirsich

passt perfekt zu Desserts und Käse, solo auch als Digestif extrem lecker

ideale Trinktemperatur: 10° C

Lagerpotential bis 2032

Restzucker: 78,3 g/l

Säure: 8,3 g/l

Alkohol: 8,5 % vol.

Inhalt: 0,75 L

Preis / Liter: 16,67 Euro / enthält Sulfite

14,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
0 Kommentare

Genussgutscheine...

...auf der Suche nach einem Geschenk für die Weinliebhaber, Genießer und Rieslingfreunde im Familien- und Freundeskreis?

Tja, was soll man da nur schenken?

Rotwein, Weißwein oder Rosé?

Rebsorte: Riesling, Weißburgunder oder oder oder?

Geschmacksrichtung: trocken oder restsüß?

Jahrgang: jung oder gereift?

Easy drinking oder fortgeschritten?

Wenn man die Vorlieben des Beschenkten so gar nicht kennt, dann wäre unser Genussgutschein genau das Richtige! So kann der glückliche Empfänger selbst auswählen, was er sich hierfür gönnen möchte.

Erhältlich sind die hübschen Gutscheine in unserem Onlineshop oder per direktem Kontakt (Telefon/Email).

Grußbotschaften werden selbstverständlich in Schönschrift eingefügt 😉💫

Schon bahald ist Weihnachten...

…und wir freuen uns wie jedes Jahr auf diese zauberhafte Zeit. In den kommenden Wochen liegt der Fokus wieder auf Homedekor, leckeren Herbst-/Winterrezepten, Gemütlichkeit am Kaminfeuer - Weihnachtsvorbereitungen eben! YAY!
Schon sehr bald gibt es hier mehr Weihnachtszeit-Input... In den nächsten Tagen stellen wir Präsentideen, Rezepte und Weinempfehlungen online...
Und falls Sie schon jetzt ans Geschenkebesorgen denken: im letzten Jahr haben wir mit unserem Kunden JobImpulse den neuen JobImpulse-Sekt degorgiert und ausgestattet. Das Etikettendesign wurde exklusiv in Zusammenarbeit mit der Agentur Schimmelreiter entworfen. Dank des hochwertigen Drucks von Graphic Druck ist ein rundum schönes und individuelles Produkt entstanden, welches von JobImpulse nicht nur zu Weihnachten verschenkt wird, sondern das ganze Jahr über schmeckt 😋😉
CHEERS 🍾💥

Wein des Monats: Riesling trocken 2017 Pommerner Rosenberg

Unser Wein des Monats stammt aus einer der ältesten wurzelechten Rieslinganlagen Deutschlands in der historischen Lage Pommerner Rosenberg, gepflanzt um 1860. Der originale, noch intakte Rebbestand wächst in einzigartiger Terrassen-Steillage am längsten zusammenhängenden Südhang der Mosel direkt hinter der Bahntrasse zwischen Pommern und Klotten. Langgestreckt und nur durch schmale Bahnunterführungen erreichbar ragen die Weinberge in den schroffen, steinigen und steilen Berg. Sie wirken wie von der Natur durch harte Arbeit abgerungen. Auf den steinigen, skelettreichen und im unteren Bereich mittelgründigen Schieferverwitterungsboden sind die Trauben dieses besonderen Weines gewachsen.

Riesling trocken 2017 Pommerner Rosenberg

selektive Handlese in der Steillage

spontan angegoren

langes Vollhefelager

ausgebaut in Edelstahl

gereift in französischer Eiche

Aromen: Apfel, Pfirsich, Aprikose, Honig

passt zu Fleischgerichten und Käse

macht auch solo eine super Figur

ideale Trinktemperatur 10°C

Lagerpotential bis 2025

Restzucker: 6,5 g/l

Säure: 8,2 g/l

Alkohol: 13% vol.

Inhalt: 0,75 L

Preis / Liter: 16,67 Euro / enthält Sulfite

12,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Schmorbraten auf der Meersch

Was war das am Samstag für ein Kaiserwetter! Wir haben den Sonnenschein voll und ganz ausgenutzt und seit langem noch einmal einen traditionellen Schmorbraten im Weinberg gemacht. Vormittags wurde das Feuer geschürt, am frühen Nachmittag war die Glut perfekt und der Braten (eingewickelt in Back- & Zeitungspapier) wurde darin ganz und gar versenkt. Nach knapp drei Stunden hatten wir butterzartes Fleisch, das wir im Sonnenuntergang mit einem guten Glas Riesling genießen konnten. ♥️ #familygoals

1 Kommentare

Rosenberg

Wir möchten Ihnen heute einen ganz besonderen Weinberg vorstellen: unsere Lage Pommerner Rosenberg. Warum dieser Wingert so besonders ist, können Sie im Detail HIER nachlesen. Nur so viel sei verraten: Wir kultivieren hier einen der ältesten wurzelechten Rieslinge Deutschlands, denn die Rieslingreben wurden um 1860 gepflanzt und sind nach wie vor intakt.

0 Kommentare

...in diesen Tagen beschert uns ein Wanderschäfer ungewohnt schöne Bilder unserer Landschaft!

0 Kommentare

Lesestart 2018